Der Freundeskreis

Der Freundeskreis der Hanne Darboven Stiftung (Association of the Hanne Darboven Stiftung) unterstützt die Stiftungsaktivitäten und hilft, den Bildungsauftrag der Stiftung zu erfüllen und den umfangreichen Nachlass von Hanne Darboven aufzubereiten, zu verwalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Mit ihren Förderbeiträgen unterstützen die Freunde und Förderer nachhaltig
bei der wissenschaftlichen Erforschung und Dokumentation des Nachlasses und der Präsentation dieser Ergebnisse u.a. im Dokumentationszentrum Am Burgberg.

Der Mitgliedsbeitrag ist als Spende an die anerkannte gemeinnützige Hanne Darboven Stiftung steuerlich abzugsfähig. Spenden bestätigen wir gerne mit einer Spendenbescheinigung. Die Mitglieder des Freundeskreises werden zu exklusiven Führungen, Eröffnungen, Gesprächen und Sonderveranstaltungen eingeladen. Einmal pro Jahr erfahren die Mitglieder vor allen anderen, welche neuen Projekte wir planen und welche Entwicklungen wir in der wissenschaftlichen Diskussion um Hanne Darboven und ihr Werk sehen. Selbstverständlich haben die Mitglieder des Freundeskreises freien Eintritt in das Dokumentationszentrum und Zugriff auf die dort für Wissenschaft und Forschung zur Verfügung gestellten Materialien.